FAQ
Frequently Asked Questions

Häufig gestellte Fragen zusammengetragen, selektiert und beantwortet in unserem FAQ-Bereich. Alles für die schnelle Antwort!

Jede Testversion von wn:hub enthält alle verfügbaren Module. Diese können Sie volle 30 Tage nach Ihren Wünschen und Vorstellungen nutzen. Nach der Testphase können Sie sich entscheiden, ob Sie unser Produkt weiter kostenpflichtig nutzen möchten, oder die Testphase auslaufen lassen wollen.

Wollen Sie den Weg mit uns gehen, werden alle Daten die Sie bisher eingepflegt haben beibehalten. Ansonsten werden alle Daten ausnahmslos gelöscht. Sie gehen keinen verbindlichen Vertrag durch den Test unserer Software ein.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Gegebenenfalls können wir dann gemeinsam einen Plan erarbeiten, der auf Ihre Bedürfnisse angepasst ist.

Sie können wn:hub jederzeit monatlich kündigen.

Sie können monatlich neue Module hinzufügen um wn:hub nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

Die Abrechnung findet monatlich per Rechnung oder Lastschrift statt.

Durchschnittlich dauert die Einrichtung gemeinsam mit unseren erfahren Mitarbeitern zwischen 6 bis 8 Wochen. Viele Kunden nutzten diese Möglichkeit, um schnell und sicher zu starten.

Unser erfahrenes Team hat Umzüge zu wn:hub bereits für unterschiedlichste Handelsunternehmen umgesetzt. Die einfache Migration von Daten in wn:hub hält für Sie den Aufwand beim Wechsel in Grenzen.

Wir begleiten Sie im gesamten Prozess. Alles, was Sie tun müssen, ist uns Ihr bisheriges ERP-System zu nennen – in den meisten Fällen haben wir schon einen Wechsel von diesem System zu wn:hub durchgeführt. Falls nicht, nehmen wir uns jederzeit der neuen Herausforderung an.

wn:hub bietet Schnittstellen zu verschiedenen anderen Anbietern. Ob Versanddienstleister wie z.B. DHL oder GLS oder eine Verbindung der FiBu-Konten zu Datev und viele mehr.

Schnelle Antworten finden Sie im wn:hub Nachschlagewerk. Sollten Sie hier nicht fündig geworden sein, erreichen Sie unser Team über support@waaf.net.